Baudenkmalpflege Bauch

Restaurierung und Spezialarbeiten

Konzeption – Betreuung – Dokumentation

Fassadenrekonstruktion Pfarrkirche Zwickau

Nach der Bestandsuntersuchung mit Bestimmung von Bindemittelgehalt, Sieblinie, Kornzusammensetzung und Mischungsverhältnis erfolgte die Festlegung einer Mörtelrezeptur und die Auswahl geeigneter Bindemittel und Zuschlagstoffe.
Es wurden Ausschreibungsunterlagen für die Trockenmörtelhersteller und Ausführungsfirmen erarbeitet und eine geeignete Ausführungstechnologie festgelegt.
Nach dem Anlegen von Musterflächen durch Trockenmörtelhersteller wurde letztendlich mit einer Baustellenmischung gearbeitet.

Die am besten erhaltenen Bereiche des Originalputzes an den beiden Längsseiten der Kirche wurden durch unsere Restaurierungswerkstatt konserviert.
Die Endbeschichtung des Putzes erfolgte als Kalkanstrich.
 

«zurück

Kellenwurfputz
188-8899_IMG.jpg
Grobkörnige Zuschläge
188-8898_IMG.jpg
Kellenwurf Pfarrkirch Zwickau
Kellenwurf Pfarrkirch Zwickau
Schadkartierung
Schadkartierung
Musterachsen Trockenmörtel
Musterachsen Trockenmörtel
Kellenwurf Pfarrkirch Zwickau
Kellenwurf Pfarrkirch Zwickau

«zurück

Kontakt

-Baudenkmalpflege Bauch-

Büro Dresden: Löwenstraße 9, 01099 Dresden

Telefon: 0351 - 81 03 680
Telefax: 03212 - 54 22 824
Funk:    0177 - 61 38 594

Büro Berlin: Dunckerstraße 84, 10437 Berlin

Telefon: 030 - 95 61 38 78

info@baudenkmalpflege-bauch.de

Sachverstaendigen Logo IHK

Öffentliche Bestellung und Vereidigung (Ingenieurkammer und Handwerkskammer Dresden)

BVS-Logo

Mitglied im Landesverband Sachsen

Klaus-Gunnar Bauch ist Experte
bei brainGuide

Vorträge und Publikationen

finden Sie hier >>