Baudenkmalpflege Bauch

Restaurierung und Spezialarbeiten

Konzeption – Betreuung – Dokumentation

Nachstellung historischer Putze mit Baustellenmischungen

Noch haben wir in Mitteldeutschland genügend Zeugnisse aus der jeweiligen Zeit, die besondere Beachtung verdienen. 

Hier gilt es durch eine sensible Herangehensweise noch vorhandene Originalputze zu konservieren und sich bei notwendigen Restaurierungsarbeiten durch eine Nachstellung an diesen zu orientieren. 

Zur originalgetreuen Wiederherstellung eines historischen Putzes sind zwei Voraussetzungen erforderlich:

  • ​genaue Analyse des vorgefundenen Originalputzes hinsichtlich seiner chemischen Zusammensetzung: Bindemittel und Bindemittelanteile, Sieblinien, Art der Zuschlagstoffe und Korneigenschaften, Identifikation von Zusatzstoffen wie Ziegel- oder Tuffmehle, Kaseine und deren Nachstellung mit einer Baustellenmischung oder einem passenden Werktrockenmörtel, 
  • Verständnis für die handwerkliche Herstellungstechnik: Werkzeuge, Mischungsverhältnisse, Baustelleneinrichtung, Tagwerke, Putzaufbau, Standzeiten, Verarbeitungstechnik und die entsprechende Anleitung.   

Gern beraten wir Sie bei entsprechenden Fragestellungen. 

​Weitere Beispiele für historische Putztechniken finden Sie hier.

«zurück

Kellenwurfputz
188-8899_IMG.jpg
Altdeutscher Kellenschlag
AltdeutscherKellenschlag1.jpg
Eingangsportal in Steinputz
Eingangsportal in Steinputz

«zurück

Kontakt

-Baudenkmalpflege Bauch-

Büro Dresden: Löwenstraße 9, 01099 Dresden

Telefon: 0351 - 81 03 680
Telefax: 03212 - 54 22 824
Funk:    0177 - 61 38 594

Büro Berlin: Dunckerstraße 84, 10437 Berlin

Telefon: 030 - 95 61 38 78

info@baudenkmalpflege-bauch.de

Sachverstaendigen Logo IHK

Öffentliche Bestellung und Vereidigung (Ingenieurkammer und Handwerkskammer Dresden)

BVS-Logo

Mitglied im Landesverband Sachsen

Klaus-Gunnar Bauch ist Experte
bei brainGuide

Vorträge und Publikationen

finden Sie hier >>